Kinder sind sehr sensibel. Dinge, die Kinder früh in Ihrer Entwicklung erleben oder hören prägen sich stark ein, auch wenn sie falsch sind. Später als Erwachsene haben sich diese Bilder im Unterbewusstsein verfestigt und können uns daran hindern, die notwendigen Schritte zu machen um unsere Ziele zu erreichen.

In den Sitzungen mit Kindern versuche ich diese falschen Bilder zu korrigieren damit die Kinder Vertrauen in sich und Lebensfreude finden.

  • Zorn
  • Angst
  • Schuldgefühle
  • Sorgen